Leistungen

WAS WIR IHNEN BIETEN

Tiefeninterviews

Tiefeninterviews nehmen in der qualitativen Pharma-Marktforschung einen hohen Stellenwert ein, wenn es darum geht, ein tiefes Verständnis für eine Thematik zu erreichen. Tiefeninterviews zielen in erster Linie darauf ab, nicht voll bewusste Motive und Haltungen von Befragten freizulegen und mit der Analyse der Gespräche Erkenntnisse für eine Erfolg versprechende Strategie der Ansprache und Vermarktung zu gewinnen.

Fokusgruppen

Fokusgruppen zielen darauf ab, in frühen Stadien der Entwicklung von Konzepten oder der Planung von Studien Erkenntnisse zu sammeln, mit welchen Reaktionen, rationalen Gesichtspunkten, Meinungen und Anforderungen, aber auch mit welchen emotionalen Voraussetzungen, latenten Bedürfnissen und Bedeutungsstrukturen bei einer homogenen oder heterogenen Gruppe von Ärzten, Apothekern oder Patienten gerechnet werden muss.

Gesprächslabore / Pharma-Strategie-Workshops / Foldertests

Der Pharma-Strategie-Workshop© (Gesprächslabor, Foldertest) zielt darauf ab, Gesprächsleitfäden und Folder des Pharma-Außendienstes für die Besprechung eines oder mehrerer Präparate bei Ärzten aller Fachrichtungen in einer der Praxis- oder Klinikrealität weitgehend vergleichbaren Gesprächssituation zu entwickeln, zu testen und zu optimieren.

Trainingsseminare / Pharma-Außendienst

Der Pharma-Strategie-Workshop (Gesprächslabor, Foldertest), der primär der Testung und Optimierung von Gesprächsleitfäden und Foldern dient, hat sich in etwas modifizierter Form auch als ein effektives Instrument für das Training von Außendienstmitarbeitern bewährt.

Fortbildungsveranstaltungen

Das Institut Decker hat in Kooperation mit Fachärzten für Neurologie und Psychiatrie in der Vergangenheit bundesweit eine Reihe produktbezogener Fortbildungsseminare mit niedergelassenen Allgemeinmedizinern und Internisten durchgeführt.